Stromspeicherung über 20 Jahre!

Einerseits bekommen Sie eine Einspeisevergütung von Energieversorgern mit einer festen Laufzeit von 20 Jahren. Die Höhe der am Anfang gezahlten Vergütung bleibt also 20 Jahre lang gleich. 



Ebenso bleiben die Kosten für den eigenverbrauchten Strom für die Lebensdauer (ca. 30 Jahre) der Anlage gleich. D.h. anstatt z.B. 25 Cent pro kWh an den Stromversorger zu bezahlen, können Sie Ihren eigenen Strom für beispielsweise 9 bis 10 Cent pro kWh verbrauchen.